" / 1 5 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
No Comments

Normal Change ist ein Begriff aus dem IT Service Management (ITSM) und bezieht sich auf Änderungen, die vorhersehbar, wiederholbar und mit geringem Risiko sind. Diese Art von Änderungen kann von den Standardprozessen und -verfahren des ITSM abgedeckt werden und erfordert keine Genehmigung durch das Change Advisory Board (CAB).

Normal Changes umfassen zum Beispiel das Hinzufügen von Benutzern zu einem System, das Aktualisieren von Betriebssystemen oder Anwendungen, das Ändern von Konfigurationsdateien oder das Hinzufügen von neuen Funktionen zu einer Anwendung. Da diese Änderungen relativ geringfügig und vorhersehbar sind, können sie von den zuständigen IT-Mitarbeitern durchgeführt werden, ohne dass ein aufwändiger Genehmigungsprozess erforderlich ist.

Normal Change ist ein wichtiger Bestandteil des ITSM-Prozessrahmens und hilft IT-Serviceanbietern, Änderungen an IT-Services und IT-Infrastruktur effektiv und effizient zu verwalten. Durch die Identifizierung und Klassifizierung von Änderungen nach ihrem Risikopotenzial können IT-Serviceanbieter sicherstellen, dass Änderungen mit hohem Risiko und komplexen Auswirkungen entsprechend behandelt werden und dass weniger komplexe Änderungen schnell und effizient umgesetzt werden können.

[the_ad_group id="753"]

About the Author

Toni Bernd Schlack ()

Toni Schlack ist ein Fachinformatiker für Systemintegration (IHK), Multimediaentwickler und Autor. Auf seiner Website bietet er einen Blog mit Artikeln zu Themen wie Digitalisierung, Cloud und IT. Er betreibt auch einen Online-Shop, in dem er eine Kollektion hochwertiger Messer, darunter Küchenmesser, Jagdmesser und Taschenmesser, anbietet. Toni Schlack setzt auf hochwertige Materialien und präzise Handwerkskunst. Mehr über seine Arbeiten und Produkte erfahren Sie auf seiner Webseite: Toni Schlack.

Website: https://www.schlack-toni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert