" / 1 5 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
No Comments

ATDM steht für Asynchronous Time Division Multiplexing, auch bekannt als statistisches Multiplexing. Es handelt sich dabei um eine Technik zur Übertragung mehrerer Datenströme über einen gemeinsamen Kanal, bei der der Kanal dynamisch auf die jeweiligen Anforderungen der einzelnen Datenströme angepasst wird. Im Gegensatz zu Synchronous Time Division Multiplexing (STDM), bei dem jeder Datenstrom eine feste Zeit zugeteilt bekommt, kann ATDM ungleiche Bandbreitenverteilungen zwischen verschiedenen Datenströmen handhaben und den Kanal effizienter nutzen.

About the Author

Toni Bernd Schlack ()

Toni Schlack ist ein Fachinformatiker für Systemintegration (IHK), Multimediaentwickler und Autor. Auf seiner Website bietet er einen Blog mit Artikeln zu Themen wie Digitalisierung, Cloud und IT. Er betreibt auch einen Online-Shop, in dem er eine Kollektion hochwertiger Messer, darunter Küchenmesser, Jagdmesser und Taschenmesser, anbietet. Toni Schlack setzt auf hochwertige Materialien und präzise Handwerkskunst. Mehr über seine Arbeiten und Produkte erfahren Sie auf seiner Webseite: Toni Schlack.

Website: https://www.schlack-toni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert