Ab sofort bei 1&1: Das Google Pixel 6 Pro

Montabaur, 28. April 2022. Mit dem Google Pixel 6 und dem Google Pixel 6 Pro hat der Tech-Riese Ende letzten Jahres zwei neue Flaggschiffe auf den Markt gebracht, die vor allem durch ihre edle Verarbeitung sowie die Hardware ├╝berzeugen. Ab sofort gibt es das Google Pixel 6 Pro bei 1&1 ab 14,99 Euro monatlich (ab dem 7. Monat f├╝r 49,99 Euro) f├╝r eine Einmalzahlung ab 0 Euro.

Besonders hervorzuheben ist die eigene Hardware der Reihe, da Google mit dem Tensor SoC erstmals einen eigenen angepassten Octacore-Chip in seine Smartphones integriert. Gegen├╝ber der Vorg├Ąnger-Serie ist damit eine um bis zu 80 Prozent h├Âhere Leistung m├Âglich. Das Google Pixel 6 Pro steht bei 1&1 in Kombination mit den All-Net-Flats LTE M bis 5G XXL f├╝r eine Einmalzahlung ab 0 Euro in der Farbe Stormy Black zur Verf├╝gung.

Das Google Pixel 6 Pro im Detail 

Das 6,7-Zoll-OLED-Display ist seitlich leicht abgerundet und bietet eine Aufl├Âsung von 1.440 x 3.120 Pixel. Der Rahmen besteht aus Metall, die R├╝ckseite aus hochwertigem Kunststoff. Das Google Pixel 6 Pro ist mit einer 50-MP-Hauptkamera, einer 12-MP-Ultraweitwinkelkamera und einem 48-MP-Periskop-Teleobjektiv ausgestattet. Die Frontkamera l├Âst mit 11 MP auf. F├╝r die Pixel 6-Serie verwendet Google erstmals ein eigenes SoC-Design, den sogenannten Tensor SoC. Dieser wird von 12 GB RAM und 128 GB internem Speicher unterst├╝tzt. Der Akku mit einer Kapazit├Ąt von 5.000 mAh kann sich ebenfalls sehen lassen. Das Google Pixel 6 Pro ist nach IP68 gegen Staub und Wasser gesch├╝tzt.