Ab sofort bei 1&1: Das Google Pixel 6 Pro

Montabaur, 28. April 2022. Mit dem Google Pixel 6 und dem Google Pixel 6 Pro hat der Tech-Riese Ende letzten Jahres zwei neue Flaggschiffe auf den Markt gebracht, die vor allem durch ihre edle Verarbeitung sowie die Hardware überzeugen. Ab sofort gibt es das Google Pixel 6 Pro bei 1&1 ab 14,99 Euro monatlich (ab dem 7. Monat für 49,99 Euro) für eine Einmalzahlung ab 0 Euro.

Besonders hervorzuheben ist die eigene Hardware der Reihe, da Google mit dem Tensor SoC erstmals einen eigenen angepassten Octacore-Chip in seine Smartphones integriert. Gegenüber der Vorgänger-Serie ist damit eine um bis zu 80 Prozent höhere Leistung möglich. Das Google Pixel 6 Pro steht bei 1&1 in Kombination mit den All-Net-Flats LTE M bis 5G XXL für eine Einmalzahlung ab 0 Euro in der Farbe Stormy Black zur Verfügung.

Das Google Pixel 6 Pro im Detai

Das 6,7-Zoll-OLED-Display ist seitlich leicht abgerundet und bietet eine Auflösung von 1.440 x 3.120 Pixel. Der Rahmen besteht aus Metall, die Rückseite aus hochwertigem Kunststoff. Das Google Pixel 6 Pro ist mit einer 50-MP-Hauptkamera, einer 12-MP-Ultraweitwinkelkamera und einem 48-MP-Periskop-Teleobjektiv ausgestattet. Die Frontkamera löst mit 11 MP auf. Für die Pixel 6-Serie verwendet Google erstmals ein eigenes SoC-Design, den sogenannten Tensor SoC. Dieser wird von 12 GB RAM und 128 GB internem Speicher unterstützt. Der Akku mit einer Kapazität von 5.000 mAh kann sich ebenfalls sehen lassen. Das Google Pixel 6 Pro ist nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt.

sellorado

About the Author

Toni Schlack ()

Website: https://www.schlack-toni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert