20 Jahre FRITZ!Box: Ein Meilenstein in der Heimvernetzung

Vor zwei Jahrzehnten, am 18. März 2004, präsentierte AVM auf der Computermesse Cebit die erste FRITZ!Box und läutete damit das Zeitalter des Heimnetzes ein. Seitdem hat sich die FRITZ!Box als unverzichtbares Herzstück des digitalen Zuhauses etabliert, revolutionierte die Internetnutzung zuhause und prägt sie bis heute.

Die Evolution der FRITZ!Box: 20 Jahre Innovation

Die FRITZ!Box hat sich kontinuierlich weiterentwickelt, von den Anfängen mit DSL für bis zu 8 MBit/s bis hin zur Unterstützung von Glasfaseranschlüssen mit bis zu 10 GBit/s. Ihr All-in-one-Prinzip bietet alles, was man für eine Zentrale im digitalen Zuhause benötigt, in einem Gerät.

20 Jahre Plug & Play und Kundennähe

Die einfache Einrichtung und übersichtliche Bedienoberfläche machen die FRITZ!Box für jeden Nutzer zugänglich. Kostenlose FRITZ!Apps erweitern den Funktionsumfang, während der erstklassige hausinterne Support von AVM sicherstellt, dass Kunden stets die benötigte Unterstützung erhalten.

20 Jahre Sicherheit mit FRITZ!Box im Internet – in allen Netzen

Die FRITZ!Box bietet nicht nur Komfort, sondern auch Sicherheit mit ihrer eigenen Firewall, VPN und Kindersicherung. Automatische Updates gewährleisten einen sicheren und stabilen Betrieb in allen Netzen.

20 Jahre Verantwortung fürs Produkt

Die FRITZ!Box wurde von Anfang an auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, mit Optionen für einen niedrigeren Stromverbrauch und kontinuierlichen, kostenlosen Updates, die den Nutzern über viele Jahre hinweg neue Funktionen bieten.

Fun-Facts und Meilensteine der FRITZ!Box am Breitbandanschluss:

  • 2004: Vorstellung der ersten FRITZ!Box auf der Cebit in Hannover.
  • 2009: Einführung der FRITZ!Box für VDSL.
  • 2010: FRITZ!Box für Kabelanschlüsse wird präsentiert.
  • 2011: Die FRITZ!Box für Mobilfunk LTE wird vorgestellt.
  • 2016: Einführung der FRITZ!Box Fiber für Glasfaseranschlüsse.
  • 2021: Vorstellung der FRITZ!Box für 5G.
  • 2022: Die FRITZ!Box für 10-Gigabit-Glasfaser wird eingeführt.

Die Marke FRITZ! steht seit gut 30 Jahren für einfache, verständliche Technik für das Zuhause. Der Name „Fritz“ signalisiert persönliche Nähe und unkomplizierte Bedienbarkeit, was perfekt zur Philosophie des Berliner Unternehmens AVM passt.

wifi signal on metallic panel
Photo by Jadon Kelly on Unsplash

About the Author

Toni Schlack ()

Website: https://www.schlack-toni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert