Villingen-Schwenningen (TS): Wir leben im Schwarzwald, in einer der schönsten Regionen Deutschlands. Dennoch haben wir immer mehr mit Unwettern zu kämpfen. Heute werden übermäßige Windgeschwindigkeiten am Feldberg (Schwarzwald) gemeldet. Und die Ausmaße des Unwetters werden zunehmend spürbar. In meiner Straße fliegen gerade die Verkehrsschilder durch die Straße und man überlegt, ob sich diese Stürme nun doch zu einem anhaltenden Wetter weiterentwickeln. Ich bin sicher nicht grün und fahre sehr gerne Auto. Ich bin ein begeisterter Autofahrer. Aber ich werde in Zukunft wieder öfter einmal mit dem Fahrrad fahren. Nicht bei diesem Wetter aber sobald es wieder möglich ist das Fahrrad zu nehmen.