Es weihnachtet sehr

Villingen-Schwenningen (TS): Es wird jetzt bereits über das stattfinden der Weihnachtsmärkte heiß diskutiert und auch so manche Gemeinderatssitzungen werden bereits von den Weihnachtsmärkten beeinflusst. Klar ist mit Covid-19 wird es entweder gar keine Weihnachtsmärkte geben oder sie werden stark eingeschränkt stattfinden werden. Meine Frage ist: Ohne Glühwein einen Weihnachtsmarkt? Und dann noch Sperrstunde ? Und wie soll sich das alles entwickeln. Eine Alternative ist der virtuelle Weihnachtsbazar  der Toni Bernd Schlack bereits vor einigen Jahren programmiert hat und vielleicht wird Toni Schlack hier noch etwas regionales einbauen können wen die Zeit dafür reicht. Mal sehen. Ihr seid auf jeden Fall einmal dazu eingeladen https://weihnachtsbazar.com zu besuchen. Anscheinend soll der Weihnachtsmarkt in der Ravenna Schlucht stattfinden. Toni Bernd Schlack verzichtet in diesem Jahr auf den Besuch der Weihnachtsmärkte. 

Weihnachtsmärkte in Deutschland, Schweiz, Österreich und Frankreich

Weihnachtsmärkte in Deutschland, Schweiz, Österreich und Frankreich

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.