Eismaschinen werden immer beliebter. Hier gibt es vor allem 2 Hauptarten von Eismaschinen.

Einmal sind es die Speiseeismaschinen mit welchen Sie Speiseeis,Frozen Yoghurt oder Softeis erstellen k├Ânnen . G├╝nstige Eismaschinen sind bereits ab ca 50 EUR zu haben. G├╝nstige Eismaschinen haben aber meist keine aktive K├╝hlung und so muss oft ein Beh├Ąlter in der Tiefk├╝hltruhe oder Gefrierfach vorgek├╝hlt Werden um dann im n├Ąchsten Schritt bei der Eisherstellung zum Einsatz zu kommen. Vorteil einer Eismaschine ohne Kompressortk├╝hlung wie z.B. der Krups GVS241 oder der WMF 416450011 ist der deutlich geringere Platzbedarf im Vergleich mit einer Eismaschine mit Kompressor.
Man Merke: –> Wenig Platz und Kapazit├Ąt im Gefrierfach –> Eismaschine ohne Kompressor
Man Merke: –> Wer etwas mehr Platz hat, und es sich leisten, kann sollte zu einer Eismaschine mit aktiver K├╝hlung durch einen Kompressor neigen. Dies gibt es auch f├╝r Frozen Yoghurt oder auch Softeis. Bei hohem Eiskonsum und den derzeitigen Preisen haben sich die Kosten f├╝r eine Eismaschine schnell amortisiert zudem wissen Sie was Sie essen und tun Ihrem K├Ârper einen gefallen und sie wissen was Sie essen. Ebenso k├Ânnen Sie die erstellten Sorten im Geschmack nach Ihren individuellen W├╝nschen konfigurieren und so z.B. Zucker als Inhaltsstoff reduzieren oder mit Zuckeraustauschstoffen ersetzen. Sie haben es in der Hand welche Stoffe sie in Ihren K├Ârper importieren. Entdecken Sie das Eis machen mit frischen fruchten der Saison f├╝r sich oder verarbeiten Sie Fr├╝chte und Obst das sie sonst weggeschmissen h├Ątten. Vielleicht gibt es auch die M├Âglichkeit sich mit Nachbarn/Freunden zusammen zu schlie├čen und das Herstellen von Eis wird ein Event in Ihrem Freundeskreis. Toni Schlack der Computerexperte aus Villingen-Schwenningen stellt selber sein Eis her und es ist ein sch├Âner Ausgleich zu seinem stressigen Alltagsjob. Beim Kochen und Backen l├Ąsst es sich sehr gut entspannen.