Wie erstelle ich MSI-Pakete ?

black and gray laptop computer

Um MSI-Pakete zu erstellen, benötigst du eine Softwarepaketierungsanwendung, die dir dabei hilft, die gewünschten Dateien, Einstellungen und Registrierungseinträge in ein MSI-Paket zu integrieren. In diesem Beispiel werde ich die Verwendung von “Advanced Installer” erklären, einer gängigen Anwendung für die Paketierung von Windows-Installationsprogrammen.

black and gray laptop computer
Photo by Vadim Artyukhin on Unsplash

Hier sind die Schritte zum Erstellen eines MSI-Pakets mit Advanced Installer:

Schritt 1: Vorbereitung Stelle sicher, dass du alle Dateien, die in das MSI-Paket aufgenommen werden sollen, sowie alle erforderlichen Installationsanweisungen und Einstellungen bereit hast.

Schritt 2: Installation von Advanced Installer Lade und installiere “Advanced Installer” auf deinem Entwicklungscomputer. Du kannst die Software von der offiziellen Website herunterladen: https://www.advancedinstaller.com/

Schritt 3: Starte ein neues Projekt Öffne “Advanced Installer” und erstelle ein neues Projekt. Wähle die Option “MSI” als Projekttyp aus.

Schritt 4: Dateien hinzufügen Füge die Dateien und Ordner hinzu, die du in das MSI-Paket aufnehmen möchtest. Du kannst Dateien per Drag & Drop in die Projektstruktur ziehen oder über das Menü “Files and Folders” hinzufügen.

Schritt 5: Einstellungen konfigurieren Konfiguriere die Einstellungen für deine MSI-Datei, wie beispielsweise den Namen des Produkts, die Versionsnummer, die Herstellerinformationen und andere relevante Details.

Schritt 6: Erstellen des MSI-Pakets Sobald du alle erforderlichen Komponenten und Einstellungen konfiguriert hast, kannst du das MSI-Paket erstellen. Wähle dazu im Menü “Build” die Option “Build” oder “Build MSI” aus.

Schritt 7: Testen des MSI-Pakets Nachdem das MSI-Paket erstellt wurde, führe eine gründliche Testinstallation durch, um sicherzustellen, dass alles wie erwartet funktioniert.

Schritt 8: Verteilen des MSI-Pakets Wenn das MSI-Paket erfolgreich getestet wurde, kannst du es auf verschiedenen Wegen verteilen, z. B. über Gruppenrichtlinien in einem Unternehmensnetzwerk, über eine Softwareverteilungsplattform oder als Download auf einer Webseite.

Beachte, dass das Erstellen von MSI-Paketen komplexer werden kann, je nachdem, welche spezifischen Anforderungen du hast. Es gibt auch andere Softwarepaketeierungstools, die du verwenden könntest, wenn “Advanced Installer” nicht deinen Bedürfnissen entspricht. Einige populäre Alternativen sind “WiX Toolset” und “InstallShield”.

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möchten dir gerne die neuesten Neuigkeiten und Angebote aus dem Projekt www.toni-schlack.de zukommen lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Auch Interessant

đź’– Toni Bernd Schlack đź’–Villingen-Schwenningen & Tuttlingen