" / 1 5 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
No Comments

LWL steht für Lichtwellenleiter, auch bekannt als Glasfaserkabel. Ein Lichtwellenleiter besteht aus einem dünnen, flexiblen Faden aus Glas oder Kunststoff, der Lichtimpulse überträgt. Diese Impulse werden von einer Lichtquelle wie einer LED oder einem Laser erzeugt und durch das Kabel geschickt. Die Übertragungsgeschwindigkeit von Lichtwellenleitern ist sehr hoch und kann Informationen über große Entfernungen senden, ohne signifikante Verluste zu verursachen. Im Gegensatz zu Kupferkabeln sind Lichtwellenleiter unempfindlich gegen elektromagnetische Störungen und bieten eine höhere Bandbreite, was sie ideal für Anwendungen wie Telekommunikation, Datenübertragung und Medizintechnik macht.

About the Author

Toni Bernd Schlack ()

Toni Schlack ist ein Fachinformatiker für Systemintegration (IHK), Multimediaentwickler und Autor. Auf seiner Website bietet er einen Blog mit Artikeln zu Themen wie Digitalisierung, Cloud und IT. Er betreibt auch einen Online-Shop, in dem er eine Kollektion hochwertiger Messer, darunter Küchenmesser, Jagdmesser und Taschenmesser, anbietet. Toni Schlack setzt auf hochwertige Materialien und präzise Handwerkskunst. Mehr über seine Arbeiten und Produkte erfahren Sie auf seiner Webseite: Toni Schlack.

Website: https://www.schlack-toni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert