" / 1 5 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
No Comments
Frequency Div.M. :

Frequency Division Multiplexing (FDM) ist ein Verfahren zur gleichzeitigen Übertragung mehrerer unabhängiger Signale über einen einzigen Kanal. Dabei werden die verschiedenen Signale auf unterschiedlichen Frequenzbändern aufmoduliert, die dann zusammengeführt und über den gemeinsamen Kanal übertragen werden.

Im Detail sieht das Verfahren wie folgt aus: Jedes Signal wird auf eine bestimmte Trägerfrequenz aufmoduliert. Die verschiedenen Trägerfrequenzen liegen in einem bestimmten Frequenzband und sind voneinander separiert. Die Bandbreite des Kanals muss mindestens so groß sein wie die Summe aller Frequenzbänder der einzelnen Signale.

Am Empfängerende werden die verschiedenen Signale wieder von ihren Trägerfrequenzen getrennt und demoduliert. Das Ergebnis sind die ursprünglichen, unabhängigen Signale.

FDM wird unter anderem bei der Übertragung von analogen Rundfunksignalen oder bei der Übertragung von analogen Telefonverbindungen eingesetzt.

[the_ad_group id="753"]

About the Author

Toni Bernd Schlack ()

Toni Schlack ist ein Fachinformatiker für Systemintegration (IHK), Multimediaentwickler und Autor. Auf seiner Website bietet er einen Blog mit Artikeln zu Themen wie Digitalisierung, Cloud und IT. Er betreibt auch einen Online-Shop, in dem er eine Kollektion hochwertiger Messer, darunter Küchenmesser, Jagdmesser und Taschenmesser, anbietet. Toni Schlack setzt auf hochwertige Materialien und präzise Handwerkskunst. Mehr über seine Arbeiten und Produkte erfahren Sie auf seiner Webseite: Toni Schlack.

Website: https://www.schlack-toni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert