" / 1 5 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
No Comments

Continual Improvement (CI) ist ein zentrales Konzept in ITIL 4 (Information Technology Infrastructure Library), das besagt, dass IT-Services kontinuierlich verbessert werden müssen, um den sich ändernden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. CI ist ein Prozess, der darauf abzielt, die Effektivität und Effizienz der IT-Services zu verbessern, indem Probleme erkannt und behoben werden und Prozesse optimiert werden, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

CI ist ein Bestandteil der Service Value Chain (SVC) und umfasst die folgenden Schritte:

  1. Understand the vision: Das Verständnis der Vision und der Ziele des Unternehmens ist der erste Schritt bei der Implementierung von CI.
  2. Baseline the current state: Der aktuelle Stand der IT-Services wird erfasst, um eine Ausgangsbasis für Verbesserungen zu schaffen.
  3. Identify opportunities: Es werden Möglichkeiten für Verbesserungen identifiziert, indem beispielsweise Kundenfeedback ausgewertet wird oder Prozesse auf Schwachstellen hin untersucht werden.
  4. Plan and prioritize improvements: Verbesserungen werden geplant und priorisiert, um sicherzustellen, dass die wichtigsten Probleme zuerst angegangen werden.
  5. Implement improvements: Die identifizierten Verbesserungen werden umgesetzt und getestet.
  6. Review and validate: Die Implementierung der Verbesserungen wird überprüft, um sicherzustellen, dass sie tatsächlich zu den gewünschten Ergebnissen führen.
  7. Continuously improve: Der Prozess der kontinuierlichen Verbesserung wird fortgesetzt, indem neue Probleme identifiziert und behoben werden.

CI ist ein integraler Bestandteil des Service-Lifecycle in ITIL 4 und soll sicherstellen, dass IT-Services kontinuierlich verbessert werden, um den sich ändernden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Durch die Umsetzung von CI können Unternehmen ihre IT-Services effektiver und effizienter gestalten und so ihren Kunden einen höheren Mehrwert bieten.

About the Author

Toni Bernd Schlack ()

Toni Schlack ist ein Fachinformatiker für Systemintegration (IHK), Multimediaentwickler und Autor. Auf seiner Website bietet er einen Blog mit Artikeln zu Themen wie Digitalisierung, Cloud und IT. Er betreibt auch einen Online-Shop, in dem er eine Kollektion hochwertiger Messer, darunter Küchenmesser, Jagdmesser und Taschenmesser, anbietet. Toni Schlack setzt auf hochwertige Materialien und präzise Handwerkskunst. Mehr über seine Arbeiten und Produkte erfahren Sie auf seiner Webseite: Toni Schlack.

Website: https://www.schlack-toni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert