Diese Tage..

Von | 25/02/2020
Toni Bernd Schlack Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen (TS): Was bekommt man in diesen Tagen alles zu hören und teilweise leider auch zu sehen? Coronna Virus, Schlägereien auf der Fasnet und manch Jugendliche die mangels Erziehung rumpöpeln und Flaschen sinnlos gegen Häuserwände schmeissen.

Zum Corona Virus: Ja Italien ist nicht mehr weit und manche Züge die durch Rottweil ,Spaichingen und Tuttlingen fahren fahren über Zürich weiter nach Italien und manch einem wird hier jetzt auch bewusst das der Coronna Virus nicht weit von uns entfernt ist.

Zum Randalierenden Jugendlichen und der Wurf von Flaschen an unsere Hauswände. Hier fehlen mir schlicht weg die Worte. Kann es sein das hier die Erziehenden ein paar Fehler gemacht haben? Hat dies noch etwas mit Erziehung zu tun? Ist dem Jugendlichen eigentlich klar das es nicht nur Geld und oder Zeit kostet die Glasscherben vor der Haustüre wegzuräumen sondern auch schlicht weg Sachbeschädigung ist wen die Inhalte der Flaschen an der Hauswand kleben? Cocktails lecker wen man Sie trinkt aber was haben Sie an der Hauswand verloren ?

Zur Schlägerei in Villingen: Das hat doch nichts und zwar überhaupt nichts mit Fasnet / Fasching zu tun. Eine Schlägerei in so einem Umfang anzuzetteln ist deutlich mehr. Das ist der bewusste Angriff auf die Villinger Fasnet Kultur. Mein Tipp : Wenn Ihr Euch unbedingt Schlägern wollt dann trefft euch irgendwo auf einer Wiese und lasst die die Feiern wollen in Ruhe. Wenn Ihr Unfähig zum friedlichen Feiern seid dann macht Eure eigene Schlägerparty aber bleibt von den friedlich feiernden Narren fern.

Ich liebe die Fasnet und feiere gerne auch mit Fremden und werde dies auch noch die nächsten 20 Jahre tun (wollen). Also mein Aufruf an Schläger und Sachbeschädigter bleibt unseren Kulturellen Veranstaltungen fern.

An alle die etwas über diese Kulturbanausen sagen können. Stellt Eure Informationen der Polizei in Rottweil, der Polizei in Villingen-Schwenningen oder der Polizei in Tuttlingen zur Verfügung. Helft mit den Arschlöcher wie diese gehören aus dem Verkehr gezogen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.