đź’– Toni Bernd Schlack đź’–Villingen-Schwenningen & Tuttlingen Dies und Das,Fachinformatiker Apple erweitert den Selbstreparaturdienst und fĂĽhrt einen neuen Diagnoseprozess ein

Apple erweitert den Selbstreparaturdienst und fĂĽhrt einen neuen Diagnoseprozess ein

Apple erweitert den Selbstreparaturdienst und fĂĽhrt einen neuen Diagnoseprozess ein

Apple erweitert den Selbstreparaturdienst und führt einen neuen Diagnoseprozess ein

Apple erweitert den Selbstreparaturdienst und führt ein neues Diagnosewerkzeug ein, das Benutzer:innen mehr Transparenz und Autonomie bei der Fehlerbehebung bietet. Der Selbstreparaturdienst ist ab sofort für die iPhone 15 Produktfamilie und Mac-Modelle mit der Power des M2 verfügbar, einschließlich des 14″ und 16″ MacBook Pro, des 15″ MacBook Air, des Mac mini, des Mac Pro und des Mac Studio. Der Selbstreparaturdienst steht ab sofort auch Apple-Benutzer:innen in 24 weiteren europäischen Ländern zur Verfügung, darunter Kroatien, Dänemark, Griechenland, die Niederlande, Portugal und die Schweiz. Durch diese aktuelle Erweiterung unterstützt der Selbstreparaturdienst nun 35 Apple-Produkte in 33 Ländern und 24 Sprachen.

Darüber hinaus ist das Apple-Diagnosewerkzeug für den Selbstreparaturdienst ab heute in den USA verfügbar. Die Verfügbarkeit in Europa ist für das nächste Jahr geplant. Das Apple-Diagnosewerkzeug richtet sich an Benutzer:innen, die über die Kenntnisse und Erfahrung verfügen, Apple-Geräte selbst zu reparieren. Mit den Apple-Diagnose-Sitzungen zur Fehlerbehebung haben Kund:innen die gleichen Möglichkeiten wie autorisierte Apple Service Provider und unabhängige Reparaturanbieter, um Geräte auf optimale Funktionalität und Leistung zu testen und festzustellen, welche Teile möglicherweise repariert werden müssen.

Der Selbstreparaturdienst wurde im April 2022 eingeführt und bietet allen, die Erfahrung in der Reparatur elektronischer Geräte haben, Zugang zu den Handbüchern, Originalteilen von Apple und Werkzeugen, die in den Apple Stores und bei autorisierten Apple Service Providern verwendet werden. Das Programm ist Teil des umfassenderen Engagements von Apple, die Reparaturmöglichkeiten für Verbraucher:innen weiter auszubauen.

Für Benutzer:innen ohne Erfahrung in der Reparatur elektronischer Geräte ist der Besuch eines professionellen, autorisierten Apple Service Providers mit zertifizierten Techniker:innen, die Originalteile von Apple verwenden – entwickelt und getestet nach international anerkannten Standards – der sicherste und zuverlässigste Weg, um eine Reparatur durchführen zu lassen. In den letzten drei Jahren hat Apple die Anzahl der Standorte zur Reparatur mit Zugang zu Originalteilen, Werkzeugen und Schulungen von Apple nahezu verdoppelt, darunter mehr als 4.500 unabhängige Reparaturanbieter. Ein weltweites Netzwerk von mehr als 5.000 autorisierten Apple Service Providern beschäftigt mehr als 100.000 aktive Techniker:innen.

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wir möchten dir gerne die neuesten Neuigkeiten und Angebote aus dem Projekt www.toni-schlack.de zukommen lassen 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch Interessant

low angle photo of curtain wall building

IT-Budgetierung und Kostenoptimierung: Strategien fĂĽr effizientes Ressourcenmanagement in UnternehmenIT-Budgetierung und Kostenoptimierung: Strategien fĂĽr effizientes Ressourcenmanagement in Unternehmen

IT-Budgetierung und Kostenoptimierung: Strategien für effizientes Ressourcenmanagement in Unternehmen In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ist die effektive Verwaltung von IT-Ressourcen und -Kosten von entscheidender Bedeutung für den langfristigen Erfolg eines

đź’– Toni Bernd Schlack đź’–Villingen-Schwenningen & Tuttlingen