💖 Toni Bernd Schlack 💖Villingen-Schwenningen & Tuttlingen Blog Taschenrechner: Was gibt es beim Kauf eines Taschenrechners zu beachten und welche Unterschiede gibt es?

Taschenrechner: Was gibt es beim Kauf eines Taschenrechners zu beachten und welche Unterschiede gibt es?

Taschenrechner: Was gibt es beim Kauf eines Taschenrechners zu beachten und welche Unterschiede gibt es? Welche Taschenrechner sind bei Prüfungen bei der IHK zugelassen und welche nicht?

Beim Kauf eines Taschenrechners gibt es mehrere Faktoren zu beachten, einschließlich:

  1. Funktionen: Welche mathematischen Funktionen benötigen Sie für Ihre Arbeit? Einfache Taschenrechner bieten in der Regel die Grundrechenarten wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division an. Fortgeschrittenere Modelle bieten Funktionen wie trigonometrische Funktionen, logarithmische Funktionen und mehr.
  2. Display: Wie groß und gut lesbar ist das Display? Die Größe und Qualität des Displays kann einen großen Einfluss auf die Benutzerfreundlichkeit des Taschenrechners haben.
  3. Batterielaufzeit: Wie lange hält die Batterie und wie leicht ist sie zu ersetzen? Es ist wichtig, einen Taschenrechner mit einer guten Batterielaufzeit zu wählen, damit Sie ihn nicht ständig aufladen oder die Batterie wechseln müssen.
  4. Größe und Gewicht: Wie tragbar muss Ihr Taschenrechner sein? Wenn Sie ihn oft mit sich herumtragen müssen, ist es wichtig, ein leichtes und kompaktes Modell zu wählen.
  5. Preis: Wie viel möchten Sie ausgeben? Taschenrechner gibt es in einer breiten Preisspanne, von günstigen einfachen Modellen bis hin zu teureren, fortgeschrittenen Modellen.

In Bezug auf die Prüfungen bei der IHK sind nur bestimmte Taschenrechner zugelassen. Die vollständige Liste der zugelassenen Taschenrechner für IHK-Prüfungen kann je nach Bundesland variieren, aber im Allgemeinen sind die folgenden Modelle zugelassen:

  • Casio FX-82DE Plus/ FX-82DEX/ FX-85DE Plus/ FX-87DE Plus/ FX-991DE Plus/ FX-991DE X
  • Sharp EL-W531/ EL-W531XH/ EL-W531XG/ EL-W506/ EL-W506X/ EL-W506T
  • Texas Instruments TI-30X Plus/ TI-30X Pro/ TI-30X IIS
  • Hewlett-Packard HP 35s/ HP 300s+

Es ist wichtig zu beachten, dass Taschenrechner mit einer CAS (Computer Algebra System) Funktion in der Regel nicht für IHK-Prüfungen zugelassen sind. Es ist daher ratsam, die Anforderungen für Ihre spezifische Prüfung im Voraus zu überprüfen und sicherzustellen, dass Sie einen zugelassenen Taschenrechner verwenden.

Eine kleine Auswahl an Taschenrechnern

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch Interessant

Advent

AdventAdvent

Königsfeld(TS): In Kürze ist es wieder so weit. Das Altschülertreffen am 1. Adventswochenende steht wieder an und so steigt auch das Interesse an schönen Adventskalender bei Netto, Aldi, Lidl oder

💖 Toni Bernd Schlack 💖Villingen-Schwenningen & Tuttlingen